Plotten ohne Plotter

Näht man Kinderkleidung und treibt sich ein wenig in den sozialen Medien herum, kommt man um das Thema Plotter und plotten einfach nicht herum – es gibt so tolle Plottdateien zu kaufen und kann damit aus schnörkellosen Kleidungsstücke ganz besondere Einzelstücke zaubern. Und schon hat man einen weiteren Punkt für Interieur auf der Wunschliste für das Nähzimmer.

Ich bin „Plotten ohne Plotter“ weiterlesen

Advertisements

Schon wieder eine Karla

Man könnte fast meinen, ich hätte nur zwei Schnitte daheim, eine Missy und eine Karla, dem ist nicht so – trotzdem gefällt mir die FrauKarla von schnittreif so gut, dass ich mir gleich mehrere Exemplare genäht habe. Dieses Mal jedoch habe ich etwas mit dem Schnitt gespielt – hier und da etwas verändert und angepasst, aber  „Schon wieder eine Karla“ weiterlesen

Feste muss man feiern wie sie fallen

Heute soll es mal nicht ums Nähen gehen, sondern um meine andere Leidenschaft, das Essen! Ich koche und backe sehr gerne, leider kommt Beides seit der Geburt der Kleinen zu kurz, denn sie schaut zwar begeistert zu und will von ihrem Stützpunkt (siehe hier) aus helfen, doch die Zeitspanne von: „Wow, was machst du da Tolles?“ bis „Mir ist langweilig, ich habe Hunger, Durst, will spielen und brauche DICH!“ ist unberechenbar kurz. (Mit ihren 11 Monaten spricht sie noch nicht, aber könnte sie, würde sie das bestimmt sagen!) „Feste muss man feiern wie sie fallen“ weiterlesen

Auch ich habe eine Missy

Auch ich habe eine Missy, ja genau. Obwohl ich noch nicht viele Kleidungsstücke für mich selbst genäht habe, kam ich nicht um den Schnitt Missy von Melian’s kreativem Stoffchaos herum.

Vor einiger Zeit habe ich einen Schnitt für einen Hoodie gesucht, denn ich liebe Hoodies und habe auch viele, doch eigentlich liegen alle im Schrank und werden lediglich am Wochenende oder mal im Skiurlaub angezogen. Das ist so schade, aber ich sehe darin aus wie drölf und es fehlt nur die Jogginghose um das Bild vom Al Bundy zu vervollständigen.  Der neue, selbstgeschneiderte Hoodie sollte also straßentauglich und bequem sein – eine Mischung die Missy auf den ersten Blick für mich erfüllt. „Auch ich habe eine Missy“ weiterlesen